By , on January 26, 2012

Like Mario, Teknix


Lang hat’s gedauert, aber nun endlich ist’s soweit.

Nach vielen Jahren des darüber nachdenkens und immer wieder von vorn planens, bin ich nun endlich einen erheblichen Schritt weiter. Mein Plan endlich ein vernünftiges MediaCenter bei mir aufzubauen, hat sich gestern in Realität gewandelt. Zumindest habe ich angefangen und drei besonders wichtige Komponenten habe ich schon. Eine Festplatte, die Software und eine Fernbedienung.

Als ich gestern etwas Zeit auf Arbeit hatte, habe ich mich daran gemacht und mit einem eigens dafür entworfenen Test-PC die Festplatte, Software und Fernbedienung getestet. Zu erst habe ich mir einen rumstehenden Pundit geschnappt und die Festplatte gegen meine 2,5″ 80GB Platte getauscht. Dann habe ich Ubuntu 11.10 installiert und ein wenig damit rum experimentiert – was meinen Chef sicher freuen wird – und darauf dann per ppa XBMC Dharma 10.1 installiert. Nachdem ich dann auch einen passenden WLAN Stick gefunden habe, konnte der Test starten. Probleme gabs nur mit der Wetter-App. Alles andere lief einwandfrei, sogar Airplay ging.

Die finale Softwarelösung wird XBMC in der LIVE Version. Hierbei handelt es sich um eine abgespeckte Ubuntu Version 11.10 mit XBMC Dharma 10.1 Standalone. Die finale Hardwarelösung wird eine Zotac ZBOX.ID41 mit der bereits erwähnten 80GB Platte.

Teil 2 folgt am Wochenende.



Leave a Reply

  • Tag Cloud